Engagements

Seit meiner Jugendzeit engagiere ich mich gerne sozial. Besondere Freude bereitete mir die Arbeit als freiwilliger Mitarbeiter beim Roten Kreuz. Ich habe dort von 1980 bis 2010 wöchentlich als Fahrer, Beifahrer und Lehrbeauftragter meine Talente eingebracht. In den letzten fünf Jahren habe ich als Notfallseelsorger beim Kriseninterventionsteam mitgearbeitet.

Neben meiner Vorstandstätigkeit bei der ÖGL- österreichischen Gesellschaft für Lebensberatung begleite ich jeden Mittwoch vormittag Menschen, Paare und Familien vergünstigt bei Lebensveränderungsprozessen, deren finanzieller Spielraum eine Coachingbegleitung zu üblichen Konditionen nicht zulässt.

Schreiben Sie einen Kommentar